Datenvisualisierung mit Google Data Studio
<p class="copy-small">Der Corona-Lockdown und seine Auswirkungen auf den Website-Traffic.</p>

Ausgangssituation

Die Corona-Pandemie stellt auch die Autoindustrie vor große Herausforderungen.


Zu Beginn des Jahres 2020 sahen sich die Autohersteller einem vollständigen, ungeplanten Shutdown der Produktion und der Lieferketten ausgesetzt. Autohäuser blieben leer, Verkaufsräume geschlossen, Online- und Aftersales-Angebote fehlten häufig. Mit einem Rückgang von 61% war der April 2020 im Hinblick auf Neuzulassungen in Deutschland der schwächste Monat dieses Jahrhunderts.


In dieser Zeit kam unser Kunde Hyundai mit der Aufgabe auf uns zu, den Einfluss der beiden Lockdown-Phasen im Frühjahr und Herbst 2020 auf die Nutzungszahlen der Hyundai-Website insgesamt sowie auf das Online-Beratungsangebot „Hyundai Online-Showroom“ zu bestimmen.

Lösung

Die Online-Performance der gesamten Hyundai-Website wird kontinuierlich in Google Analytics gemessen und hinsichtlich bestimmter Metriken ausgewertet. Um die Ergebnisse der Datenanalyse intuitiv verständlich zu machen, visualisierten wir sie in Google Data Studio.


Anhand mehrerer Liniendiagramme wird der Einfluss von Lockdowns und Lockerungen während der Pandemie auf die Nutzerzahlen und Seitenaufrufe der Website sichtbar. Auch die Wechselwirkungen mit Unternehmensaktivitäten wie der Einführung neuer Produkte oder dem Start von Kampagnen werden erkennbar. Um die Daten leichter einzuordnen, werden die unterschiedlichen Metriken verschiedenfarbig angezeigt. Wichtige Ereignisse sind deutlich gekennzeichnet und verbal hervorgehoben.

Erfolg

Die Visualisierung der erhobenen Daten macht den Einfluss der Pandemie-Maßnahmen auf den Website-Traffic auf einen Blick deutlich. Ebenso lässt sich ableiten, wie die Corona-Bestimmungen den Erfolg von Kampagnen und Angeboten beeinflussten. Daraus lassen sich wertvolle Erkenntnisse über die Wirkung externer Einflussfaktoren auf Unternehmensaktivitäten ableiten sowie zukünftige Aktivitäten besser planen.

Hinweis: Da wir Original-Kundendaten nicht veröffentlichen, haben wir die gezeigten Ergebnisse etwas abgewandelt.

Durch die Visualisierung der Daten konnten wir direkte Zusammenhänge zwischen Umwelt und Website Traffic erkennen und darstellen. Die Ergebnisse helfen uns dabei externe Einflussfaktoren besser zu verstehen und zu deuten.
Johannes Fürst

Team Leader Customer Experience, Hyundai Motor Deutschland GmbH

Kommen Sie einfach auf uns zu! Wir freuen uns, mit Ihnen zu sprechen.

René Porth

Gerne beantworte ich Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

René Porth

Senior Strategy Consultant

Direkt Termin vereinbaren +49 6131 21 20 304

Unsere Smart Data Projekte



Datenschutzhinweise